ACTUARIAL e-LIBRARY  

Powered by Coveo Enterprise Search

Internationale Aktuarvereinigung

Gegründet 1895 ist die Internationale Aktuarvereinigung (IAA) heute die weltweite Dachvereinigung aller lokalen berufsständischen Aktuarvereinigungen und ihrer individuellen Mitglieder. Ziel der IAA ist die Förderung eines globalen Berufsstands, der als fachlich kompetent und professionell zuverlässig anerkannt ist, so dass sicher gestellt wird, dass er dem öffentlichen Interesse dient. Weiterlesen ...

Vision

Der Berufsstand der Aktuare ist weltweit anerkannt als ein bedeutender Akteur in Entscheidungsfindungsprozessen innerhalb der Finanzdienstleistungsindustrie, im Bereich der Sozialversicherung sowie im Risikomanagement, und trägt hierdurch zum Wohl der Gesellschaft insgesamt bei.

Aufgabe

Die Aufgabe der IAA als weltweite Organisation der Aktuarvereinigungen ist,

  • den aktuariellen Berufsstand zu repräsentieren und seine Rolle, seinen Ruf und seine Anerkennung im internationalen Umfeld zu fördern; und
  • mit Hilfe des aktiven Engagements ihrer Mitgliedsvereinigungen und Sektionen Professionalismus zu fördern, Ausbildungsstandards zu entwickeln und Forschung zu bestärken, um so sich ändernden Erfordernissen Rechnung zu tragen.

Weiterlesen ...